LOOK AT ME — BUCH
„Look at me“ führt Mechanismen und Spielregeln der Celebrity Kultur am Beispiel der ältesten und ehrwürdigsten Biennale, der Kunst Biennale von Venedig vor. Inszenierung und Auftritt sind in der Celebrity- wie in der Kunstwelt wichtige Faktoren der Erfolgslogiken. Die Publikation enthält Beiträge von beispielsweise: Dorothee Albrecht, Carlos Basualdo, Beatrice von Bismarck, Luc Boltanski, Régis Debray, Pamela Church Gibson, Annika Hossain, Elke Krystufek, Rachel Mader, Jörg Scheller, Laurent Thévenot, Veronika Wolf, Beat Wyss.

MEDIUM

—200 Seiten, Englisch
—Format: 24 × 16 cm

AUFTRAGGEBER
—Hochschule für Künste Bremen
—Mona Schieren, Andrea Sick (Hrsg.)